Interner Bereich
INNUNG OSNABRÜCK-EMSLAND
Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein

Der Vorstand

Personalien

Informationen zum
Vorstand der Innung

Kehrbezirksvergabe LK Osnabrück

Kreisrat Wilkens überreicht Bestellungsurkunden an Bezirksschornsteinfeger


 

Feierstunde fand im Kreishaus Osnabrück statt

 

Stabwechsel bei einem traditionsreichen Handwerk: Im Rahmen einer kleinen Feierstunde verabschiedete Kreisrat Winfried Wilkens die bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger Franz Hartel (Wallenhorst), Johannes Jansen (Wellingholzhausen) sowie Stephan Kröger (Bohmte-Hunteburg) in den Ruhestand.

 

Die Veranstaltung stand auch im Zeichen einer umfassenden Novellierung des Schornsteinfegerrechts: Mit Ablauf des vergangenen Jahres endeten im Gebiet des Landkreises Osnabrück für 27 der 36 Bezirke die ehemals unbefristeten zu bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegern. Diese Bezirke, sowie aufgrund eines Personalwechsels auch nachträglich der Bezirk Ankum, wurden im vergangenen Jahr jeweils befristet für die Jahre 2015 bis 2021 öffentlich ausgeschrieben. Das auf der Grundlage des Schornsteinfeger-Handwerksgesetzes durchgeführte Bewerbungs- und Auswahlverfahren führte dazu, dass vier Bewerber in der Funktion des bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegers erstmalig zu bestellen waren und dass zwei bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger innerhalb des Landkreises den Bezirk wechseln.

 

In den übrigen 22 Bezirken gab es keine personellen Änderungen. Wilkens überreichte den bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegern die Bestellungsurkunden und verwies auf ihre vielfältigen Aufgaben: Diese umfassen den Bereich der Betriebs- und Brandsicherheit, Umweltschutz, Energieeinsparung und Umweltschutz.

 

Foto Lewandowski

Ausbildung

Beruf Schornsteinfeger

Informationen zur
Ausbildung zum Schornsteinfeger

Veranstaltungen

Termine

Aktuelle Termine
und Veranstaltungen