Interner Bereich
INNUNG OSNABRÜCK-EMSLAND
Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein

Der Vorstand

Personalien

Informationen zum
Vorstand der Innung

Frühjahrsversammlung der Schornsteinfeger

Im März fand die Innungsversammlung der Schornsteinfeger in Lingen statt.


Obermeister Gerd Rechtien aus Nortrup begrüßte die 70 Innungsmitglieder, sowie die als Gäste geladenen Rentner und freute sich über die sehr gut besuchte Versammlung.

In seiner Begrüßung stellte Rechtien anhand der zahlreich erschienen Mitglieder und Rentner fest, dass die Schornsteinfeger gerade bei dem heutigen wichtigen Thema Satzungsänderung noch sehr interessiert an der Zukunft des Berufes sind.

 

Eine Änderung der Satzung ist immer wieder erforderlich um die sich stetig weiterentwickelnde Rechtsprechung und damit verbundene Anforderungen an die Satzung anzupassen. Außerdem wurde erstmals ein Geschäftsführer gewählt, der in Zukunft die Arbeit des Vorstandes entlasten soll. Reinhard Fährmann wurde einstimmig zum Geschäftsführer der Innung ab dem 1. Januar 2020 gewählt.

 

Der Obermeister konnte noch drei neue Innungsmitglieder der Versammlung vorstellen:

Der ehemalige Altgeselle Christian Lake hat den Betrieb von Horst Baldauf übernommen.

Andre Schnieders hat den Kehrbezirk von Rainer Egbers und Stefan Uetrecht hat den Bezirk von Karl Rothert übernommen.

 

Andreas Walburg, als neuer Brandschutzbeauftragter des Landesinnungsverbandes für das Schornsteinfegerhandwerk in Niedersachsen, stellte sich und das altbekannte Aufgabengebiet Brandschutz im Schornsteinfegerhandwerk vor.

 

Gerd Rechtien gibt noch den aktuellen Sachstand zum Schulneubau in Hannover bekannt. Die Planungen dazu sind noch absolut im Zeitplan.

 

Bei privaten Neubauten wird das Thema Gebäudelüftung immer mehr zum Thema. Die Schornsteinfeger sehen in der Planung und Reinigung dieser Anlagen ein zukünftiges weiteres Aufgabenfeld. Ein Hörsaal und moderne technische Räumlichkeiten sollen sowohl in der überbetrieblichen als auch in der Weiterbildung der Mitarbeiter und Meister den Grundstock für eine erfolgreiche Aus- und Weiterbildung garantieren.

 

Es wurden noch zwei Ehrungen vorgenommen:

Für 60 Jahre Meisterprüfung wurden Hartmut Hellmich und Horst Baldauf geehrt.

Gerd Rechtien, Stefan Uetrecht, Christian Lake, Andre Schnieders
Gerd Rechtien, Reinhard Fährmann, Andreas Walburg, Thomas Wilbers
Gerd Rechtien, Hartmut Hellmich, Horst Baldauf

Ausbildung

Beruf Schornsteinfeger

Informationen zur
Ausbildung zum Schornsteinfeger

Veranstaltungen

Termine

Aktuelle Termine
und Veranstaltungen